Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 13. Oktober 2013

BEVOR ES ZU SPÄT IST!

Nur ein Mensch - Nur ein Agent - Nur eine Erinnerung


Seid achtsam! Achte darauf, was Du produzierst. Achte darauf, was du konsumierst.


Die meisten Menschen, die über das Wunder des Lebens nachdenken und sich auf die Reise zur Wahrheit begeben, und sich ernsthaft nach der Wahrheit sehnen, diese werden sie früher oder später auch erkennen. Alles natürliche, wie die materielle Natur oder auch die Natur des Menschen, ist eine Brücke zur Wahrheit.
Beobachtet die Natur, beobachtet dass Essen, das Ihr täglich zu euch nehmt, denkt darüber nach, über dieses unglaublich große Wunder, denkt darüber nach, wie das Gemüse und das Obst aus der Erde gewachsen ist und denkt darüber nach, zu welchem Zweck dieses aus der Erde gewachsen ist.

Und genau hier liegt dass größte Problem unser heutigen Zeit. In dieser Welt, gefertigt aus Beton, Metall, Plastik und Elektrizität, werden wir unserer Natur entrissen, der materiellen Natur. Die fortschrittliche, globalisierte Gesellschaft zerstört die Natur und vernichtet das Leben auf dieser Erde. Sie fertigt ein Gefängnis für uns oder besser gesagt, wir errichten ein Gefängnis für unseren Verstand. Indem wir die Natur zerstören und im Gegenzug Städte errichten, in denen nur Gefühlskälte und Egoismus vorherrschen, in denen wir manipuliert und dressiert werden. Indem wir kapitalistisch, globalisierte Gesetze befolgen, werden wir selbst einer Normierung unterworfen. Wir errichten Fabriken, Produktionshallen, Industrien und Gebäudekomplexe voll mit Maschinen in einer global vernetzen Welt. Und in dieser global vernetzen Welt stellen die Menschen nichts weiteres dar, als Personal, als Futter für die Maschinen, als Treibstoff für die Globalisierung, der Unterjochung alles Lebendigen. Personal, gefühlskalt, vom Gewissen befreit, selbst nur eine Maschine. Wir sind nur der Treibstoff, die Batterie für den Antrieb, unsere Wohnungen: Ladestationen.


Das Leben in dieser Industrie, ist nichts weiter als eine furchtbare große Täuschung. Deshalb ist es von ungeheurer Wichtigkeit, nach dem Sinn des Lebens zu suchen. Wir müssen aufstehen und uns auf die Suche nach der Wahrheit begeben, nach dem Sinn unserer Existenz.


Es mag sein, das sie es zum Teil geschafft haben, uns von der äußeren Natur abzuschotten, aber da ist noch die menschliche Natur, die Wahrheit in unseren Herzen. Sie sind nicht in der Lage ohne weiteres die Wahrheit in unseren Herzen auszulöschen. Die Wahrheit in unseren Herzen erlischt nur dann, wenn wir es selbst zulassen, d.h. wenn wir unsere Seele verkaufen für ein bisschen Spaß und Vergnügen, wenn wir uns dem globalen System unterwerfen und nach ihren Spielregeln mitspielen.

Sie hassen es, wenn Ihr die Wahrheit erfahrt und die Wahrheit verbreitet. Sie möchten, das Ihr die Wahrheit verwerft und stattdessen den korrupten Regierungen, dem Kapitalismus und der Globalisierung dient, indem Ihr euch an dass System anpasst und dass System fördert, indem ihr den Treibstoff, die Energie für sie liefert.


Verliert niemals Eure Menschlichkeit. Schaut nicht weg, leugnet nicht die Wahrheit und tretet ein für Gerechtigkeit und Frieden. Kämpft um den Frieden und die Gerechtigkeit!


Die bestehende Weltordung sieht für die Menschen vor, in Leere und Gefühllosigkeit zu versinken. Als Menschen sind wir in ihr nur mehr oder weniger nützliches Vieh, Sachen, die man austauschen und ersetzen kann.

Die bestehende Weltordnung und ihre Befürworter sehen es für die Menschen vor, das sie ihre moralischen Werte von sich weisen. Sie versuchen schon seit Jahrzehnten die Liebe aus uns auszutreiben. Unter anderem mit Gehirnwäsche und Manipulationen in jedem erdenklichen Bereich unseres Lebens. Sie wollen gefühllose, entmenschlichte Wesen haben, die sich ihnen und ihren Abscheulichkeiten freiwillig ergeben. Bescheidenheit und Bodenständigkeit ist ihnen ein Greuel. Sie denken zwar, das sie Auserwählte sind, das sie die besten Menschen, die Spitze der Gesellschaft sind, aber in Wirklichkeit sind sie Verlorene. Nur, sie wissen es noch nicht, aber sehr bald schon werden sie es erfahren, doch dann wird es zu spät für sie sein. Sie wollen, das die Menschen zu willenlosen Sklaven werden, sie wollen den menschlichen Geist mit ihren Worten auslöschen, sie wollen die Natur vernichten und die Wahrheit aus unseren Herzen vertreiben.


Unsere Aufgabe und unsere Pflicht ist es, Liebe und Gerechtigkeit zu verbreiten, das Schlechte zu verbieten und das Gute zu gebieten. Wir dürfen bei dem Spiel, Hass zu verbreiten, nicht mitmachen. Das Wichtigste ist, die Menschlichkeit zu bewahren und anderen gegenüber gerecht zu sein, egal in welcher Lage wir uns auch befinden mögen und sei es auch nur eine kleine, scheinbar unbedeutende Angelegenheit. Eine der Spielregeln, ist es, dass wir uns gegenseitig aufeinander hetzen lassen und uns gegenseitig nicht respektvoll gegenüber stehen.


Wir müssen an unseren Gemeinsamkeiten festhalten und damit meine ich keine Gemeinsamkeiten äußerlicher Natur. Was nämlich einen Menschen ausmacht, ist sein Herz. Wenn das Herz des Menschen gut ist, dann ist der ganze Mensch gut. Ist sein Herz jedoch verdorben, so ist der ganze Mensch verdorben. Es kommt darauf an, was Ihr in eurem Herzen tragt, nicht was für eine Flagge Ihr in euren Händen haltet. Liebe, Frieden und Gerechtigkeit sind Privilegien, die jedem einzelnen Menschen zustehen und unsere Aufgabe ist es, diese für jeden einzelnen Menschen zu schützen, zu respektieren und durchzusetzen. Fragt euer Herz, es wird euch eine Antwort geben, sofern es vorhanden ist.


Dann wirst Du die Welt mit vollkommen neuen Augen erblicken. Beschäftige dich: mit der Natur, den Lebewesen, die diesen Planet bewohnen, der Permakultur, dem Kreislauf des Lebens und frage Dich und Dein Herz nach Deiner Bestimmung, nach Deinen Wurzeln, befrage Dich selbst über Deine Erschaffung und erkenne Dich selbst, als dass, was Du bist. Denke darüber nach. Denke über dass Wunder Deiner Existenz nach. Denke nach über dieses gewaltige Wunder und Wach auf aus Deinem Tiefschlaf, sofern Du nicht schon wach bist, und Kämpfe für die Wahrheit, für die Liebe und für den Frieden. Erwache in deinen guten Taten und erwache in deinem Herzen. Entwirre! Entwickele!

Du weißt bereits, das etwas gewaltig schief läuft auf dieser Erde? Du hast bereits Kenntnis von der Korruption und der Täuschung, der wir ausgesetzt sind? Du weißt von den Verbrechen der Konzerne und der Regierungen? Du kennst die Gründe für das Elend und die Armut auf der Welt und weißt, wie man sie bekämpfen kann? Du weißt, wohin all dies hinauslaufen wird, wenn wir nicht endlich etwas unternehmen?


Habt keine Angst mehr! Werdet Vorübergehende! Wiedergeborene! Wenn ihr bis hierher gelesen habt, könnt Ihr unmöglich schon Tod sein!


Wie es jetzt weiter geht? Das liegt ganz an euch!





1 Kommentar:

  1. Jeder kämpft auf seine Weise für die Gerechtigkeit und Menschlichkeit. Auch ich verteile Informationen und Anregungen für ein befreites leben. Mein sehr eigenwilliger Blog möge mein Zeuge sein. Link: vierterweg.wordpress.com

    AntwortenLöschen